Sonntag, 21. Dezember 2014

Weihnachtskleid Sew-Along 2014 - Finale am 4. Advent

Ich hätte ja nach meinem verhaltenen Start nicht mehr damit gerechnet, heute ein fertiges Weihnachtskleid präsentieren zu können. Aber so ein Sew-Along weckt Energien im müden Näherlein und ich hatte mir in weiser Voraussicht mit Frau Fannie von Schnittreif und Fritzi ein (hoffentlich) einfaches Kleid herausgesucht.

Frau Fannie ließ sich in der Tat gut nähen und entgegen erster Befürchtungen - es kam mir auf einmal so eng vor - passt das Kleid auch sehr gut. Allein die Länge ist mir zu knapp und das, obwohl ich schon 5 cm am Saum zugegeben habe und mit 1,70 Meter auch nicht zu den Riesen gehöre.

Um einen zu dicken Saum zu vermeiden und um noch ein bisschen Länge zu gewinnen, habe ich am Saum ein schmales Stück Jersey angenäht und damit die Füchse aus den Taschen nochmal aufgegriffen. An den Ärmeln habe ich falsche Bündchen angenäht. So gefällt mir meine Frau Fannie richtig gut.

Den Sweat habe ich von Stoff und Stil aus der neuen Berliner Filiale und den Fuchsjersey habe ich schon vor längerem beim Stoffbüro gekauft. Der Jersey ist wirklich traumhaft, zum Glück habe ich noch genug davon.

Und da mir meine Frau Fannie so gut gefällt, habe ich mir vor ein paar Tagen gleich noch einmal Sweat bei Stoff und Stil geholt - Frau Fannie II gibt es dann in Petrol.

Und nun - Fotos! Heute leider komplett ohne Kopf, denn der ist absolut nicht vorzeigbar.




Taschen - mag ich!
Am Rücken gibt es ein paar Falten - das Hohlkreuz... Aber das ist auch mein einziger Kritikpunkt am Kleid.
Heute Abend drehe ich meine Runde bei den Finalistinnen und schaue mir die vielen schönen Kleider an. Jetzt ist erst einmal die Familie dran.

Einen schönen vierten Advent wünsche ich Euch allen und sage ein dickes Dankeschön an Dodo und Frau Kirsche fürs Organisieren dieses Sew-Alongs! Wie immer hat es viel Spaß gemacht und meine in diesem Jahr wirklich sehr verschüttete Näh-Motivation am Leben gehalten.

LG
Poldi

Kommentare:

  1. Na das ist ja ein schönes fröhliches Kleid geworden. LG Doro

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich toll geworden! Das mit dem Hohlkreuz und den resultierenden Falten kenn ich leider auch, aber trotzdem ist Fannie ein wirklich toller Schnitt! Schön, dass du auch so Gefallen an ihm gefunden hast.

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Kleid! Der Schnitt gefällt mir sehr und ich bin wirklich am Überlegen, ihn mir endlich auch zu kaufen. Mal sehn, ich bin nicht unbedingt eine Kleidträgerin, aber ich würde so gerne eins tragen ;-)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. In Bewegung fallen die Falten gar nicht so sehr auf! Ein schönes Kleid.
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße,
    Liane

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön dein Frau Fannie! Die Farbe ist einfach toll und der Schnitt steht dir richtig gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Das überzeugt mich auch Frau Fanny zu kaufen.Dein Kleid gefällt mir sehr.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. Danke an Euch alle für die lieben Kommentare!

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen